Leitbild des BORG Nonntal

Wir sind eine lebendige Schulgemeinschaft , in der Schulleitung, Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern in offener und demokratischer Partnerschaft die Schule von heute mit Leben erfüllen und an der Gestaltung der Schule von morgen arbeiten.

Auf dem Fundament einer soliden Allgemeinbildung bietet die Schule vier unterschiedliche Ausbildungsrichtungen, um die individuellen Begabungen und Interessen unserer Schüler/innen zu fördern. Ziel ist es, unseren Absolvent/inn/en die Kompetenz zu vermitteln, sich in jeder Form der weiterführenden Ausbildung, in Beruf und im Leben zu bewähren.

Soziale Kompetenz neben fachlicher Kompetenz zu entwickeln ist eine wichtige Aufgabe des gemeinsamen Lebensraumes Schule. Daher soll unser Schulklima geprägt sein von der gegenseitigen Achtung der Persönlichkeit jedes einzelnen Mitgliedes der Schulgemeinschaft: Wir wollen einen freundlichen, wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander pflegen. Konflikte werden gemeinsam aufgearbeitet und gelöst.

Die Entwicklung selbständigen, kreativen und verantwortungsbewussten Denkens schließt fachliches Interesse und Lernbereitschaft mit ein. Den Willen zu Engagement und Leistung aufrecht zu halten ist permanente Aufgabe aller Schulpartner. Die Transparenz der Leistungsbeurteilung ist für die Lehrer/innen in gleicher Weise eine Verpflichtung wie die Einhaltung der schulischen Pflichten auf Seiten der Schüler/innen.

Ein zeitgemäßer Unterricht ist unumgängliche Voraussetzung zur Erreichung der Bildungsziele der Schule: ständige berufliche Fortbildung der Lehrer/innen und laufend optimierte technische Ausstattung ermöglichen den Einsatz von variierten Arbeitsformen. Als wichtige Qualifikationen für das moderne Berufsleben sollen die Vernetzung von Wissen und die Entwicklung von Teamfähigkeit eingeübt werden.

Toleranz und Weltoffenheit sind für uns grundlegende Werte in der Gestaltung der Schulgemeinschaft, der Lehrinhalte und der Lehrformen. Ein erfolgreiches "Miteinander" braucht aber auch Spielregeln, die in einer Hausordnung von den Schulpartnern festzulegen sind. Ein starkes Bewusstsein der Zugehörigkeit zum BORG-Nonntal wird Bestätigung der erfolgreichen Arbeit an dieser Schule sein.