ORG mit Instrumentalunterricht

- der musische Weg zur Matura

Musisch begabte Schülerinnen und Schüler, aber auch Neueinsteiger und Anfänger, die Freude an der Musik und Lust am aktiven Musizieren haben, sind im Musikzweig herzlich willkommen!

In Kleingruppen lernen die SchülerInnen ein Instrument: Querflöte, Klavier, Gitarre, Saxophon/Klarinette, oder Gesang

Anforderungen

Musische Neigung, Freude am gemeinsamen Musizieren und Leistungsbereitschaft beim Üben setzen wir voraus. Bei der Eignungsberatung im Februar werden grundlegende musikalische Fertigkeiten angeschaut.

Angebot im musischen Zweig

Zusatzangebot durch Unverbindliche Übungen

Eignungsberatung

Musisch interessierte SchülerInnen, die sich im musischen Zweig anmelden wollen, werden am

Mo. 20. und Di. 21.2.2017 ab 13.00 Uhr

zur Eignungsberatung in die Schule eingeladen.

Gerade der musische Zweig erfreut sich großer Beliebtheit was, sich in hohen Anmeldezahlen zeigt. Damit wir uns ein Bild davon machen können, ob die am Musikzweig interessierten Schülerinnen und Schüler in unserer Schule gut aufgehoben sind, bieten wir diese Eignungsberatung an: Sie soll Aufschluss über die Motivation der Zweigwahl, Grundmusikalität und musikalische Aktivitäten geben.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung zur Eignungsberatung:
Diese ist ab Jänner 2017 möglich, gerne auch per E-Mail:
sekretariat@borgnonntal.at

Anmeldezeitraum für unsere Schule (alle Zweige):
Freitag, 10. Februar; Montag, 20. Februar bis Freitag, 3. März 2017

Inhalt der Eignungsberatung
  1. Rhythmische Kenntnisse:
    • Nachklatschen eines vorgeklatschten Rhythmus
  2. Singen:
    • Töne und kurze Melodien nachsingen können, die am Klavier vorgespielt werden
    • Wenn das Fach „Vokal“ gewählt wird, sind zwei Lieder vorzubereiten
  3. Schriftliche Überprüfung von musikalischen Grundvoraussetzungen:
    • Notennamen und Noten-/Pausenwerten (Benenne folgende Noten…; bzw. Schreibe folgende Noten…) im Violinschlüssel
  4. Das Vorspielen auf einem bereits erlernten Instrument oder andere kreative Präsentationen sind erwünscht und erfolgen auf freiwilliger Basis.
  5. Gespräch über die Motivation der Zweigwahl, musikalische Interessen und musische Aktivitäten

Stundentafel

Pflichtgegenstand 5. 6. 7. 8. gesamt
Religion 2 2 2 2 8
Deutsch 3 3 3 3 12
Englisch 3 3 3 3 12
2. Fremdsprache: F, L, It 4 3 3 3 13
Geschichte - 3 2 2 7
Geographie 2 1 2 2 7
Mathematik 4 3 3 3 13
Informatik 2 - - - 2
Biologie und Umweltkunde 2 2 - 2 6
Chemie - 2 2 - 4
Physik - 2 2 2 6
Psychologie und Philosphie - - 2 2 4
Musikerziehung 2 2 2 2 8
Bildnerische Erziehung 2 2 2 1 7
Bewegung und Sport 2 2 2 2 8
Instrumentalunterricht 2 2 2 2 8
Soziales Lernen (SOTO) 1 - - - 1
Wahlpflichtfach - - 2 2 4
Gesamt 31 32 34 33 130