20170306sophies_day_ta_034

Sophie’s Diary: Erfolgsproduktion des BORG Oberndorf

Am 6. März 2017 wurde das Musik-Tanz-Theaterprojekt „Sophie’s Diary“, eine Eigenproduktion des BORG Oberndorf, im Gemeindesaal Bürmoos uraufgeführt. Insgesamt vier Vorstellungen brachten die SchülerInnen des BORG Oberndorf über die Bühne – mit großem Erfolg. Das Publikum war sichtlich begeistert. „Dass das Musical so ein Erfolg wird, damit hätte niemand von uns gerechnet“, so einer der Protagonisten.
Für viele der Schauspieler war es das erste Mal auf so einer großen Bühne, doch das ließen sich die SchülerInnen nicht anmerken. Dies liegt wahrscheinlich auch an den intensiven Proben, die während der Schulzeit gemacht wurden. Doch jetzt kehrt für die „kleinen Stars“ erstmal wieder der Schulalltag ein. Hoffentlich meistern sie diesen wieder genau so gut, wie sie Sophie’s Diary gemeistert haben.

Tobias Lang, 6O

Pressestimme zum Projekt: salzburg24