20181123_123626

ROMERO-Preisträger Francisco San Martín zu Gast

Am 23. November besuchte uns der diesjährige ROMERO-Preis-Träger Francisco San Martín am BORG Oberndorf. In einem sehr kurzweiligen, humorvollen und authentischen Vortrag brachte er uns seine Arbeit für Kleinbauern und Kleinunternehmer in Peru näher. Unsere Maturaklassen sowie die 7O und eine 3. Klasse aus der HAK Oberndorf erfuhren so nicht nur Details über die MINKA-Initiative des sympathischen Preisträgers, sondern auch, inwieweit der Klimawandel eine sehr reale Bedrohung nicht nur für die Wirtschaft, sondern für das Leben an der Westküste Perus ist.

Organisiert wurde das Treffen über das Fairtrade-Schulteam in Oberndorf mit Seisofrei, der entwicklungspolitschen Abteilung der katholischen Aktion unter der Leitung von Wolfgang Heindl.