ORG mit besonderer Berücksichtigung der sportlichen Ausbildung

Freude und Spaß an Bewegung und Leistung: Wir bieten euch das Kennenlernen vieler Sportarten, garantieren eine vielseitige sportliche Ausbildung und eine Verbesserung des persönlichen Leistungsniveaus nach korrekter und effektiver Methodik.

Was erwartet dich im Sportzweig?

Da die praktischen Vorprüfungen Grundvoraussetzung für die Anmeldung zur Reifeprüfung sind, überprüfen wir für die Aufnahme im Sport-Zweig einige Grundformen und Fertigkeiten, sowie sportmotorische Fähigkeiten in Form eines Eignungstestes. Dieser findet Anfang Februar im Universitäts- und Landessportzentrum Rif statt, eine Anmeldung zum Eignungstest ist verpflichtend.

In der 8.Klasse haben die Schülerinnen und Schüler des Sport-BORG die Möglichkeit die Ausbildung zum Fitsport-Instruktor zu erwerben. Seit dem Schuljahr 2007/2008 wird diese staatliche Ausbildung durch die Kooperation und die gute Zusammenarbeit mit der Bundessportakademie ermöglicht. Im Zuge dessen ist unter anderem eine 5-tägige Ausbildung an einer der Akademien vorgesehen. Die Absolventen können sich über eine staatlich anerkannte Zusatzqualifikation freuen und damit in den Bereichen Fitness, Wellness oder als Trainer arbeiten.

Stundentafel

Pflichtgegenstand 5. 6. 7. 8. gesamt
Religion 2 2 2 2 8
Deutsch 4 3 3 3 13
Englisch 3 3 3 3 12
2. Fremdsprache: F, L, It 4 3 3 3 13
Geschichte - 3 2 2 7
Geographie 2 1 2 2 7
Mathematik 4 3 3 3 13
Informatik 2 0 0 0 2
Biologie und Umweltkunde 2 2 - 2 6
Chemie - 2 2 - 4
Physik - 2 2 2 6
Psychologie und Philosphie - - 2 2 4
Musikerziehung * - / 2 - / 1 - - - / 3
Bildnerische Erziehung * - / 2 - / 2 - - 3 / -
Bewegung und Sport 7 7 7 5 26
Soziales Lernen (SOTO) 1 - - - 1
Wahlpflichtfach - - 2 2 4
Sportwissenschaften 1 1 2 2 6
Präsentation/Kommunikation - 1 - - 1
Gesamt 31 32 34 33 136

* alternativer Pflichtgegenstand

** Schularbeiten in Sportkunde (7. und 8. Klasse)