Raspberry Pi Projekte Wahlpflichtfach


Die Schüler der 7D (WPF Informatik) erstellten im Rahmen des Wahlpflichtfachunterrichts folgende tolle Raspberry Pi Projekte:

PreGrow (Philipp Legat und Jonathan Lindner)

In der Zeit von IoT (Internet of Things) ist vieles möglich doch gibt es viele Bereiche die eher nostalgisch gehandhabt werden. Nicht selten hat man Pflanzen wie zum Beispiel Kräuter zuhause stehen. 

Doch was macht man mit dem geliebten Grünzeug, wenn man sich eine sonnige Auszeit vom gesellschaftlichen Stress auf den Malediven gönnt. Den netten Nachbarn von nebenan zu fragen, ist oft nicht möglich. Wenn sich sonst niemand geeignetes finden lässt, müssen die armen Pflanzen zumeist verdursten und gehen sehr schnell ein. Hier beweist der PreGrow seine Stärke. Ohne Zutun versorgt er Pflanzen ohne notwendige Interaktion mit Wasser und Licht. PreGrow ist anwendbar auf die unterschiedlichsten Typen von Pflanzen, so dass auch ohne Probleme Pflanzen bis 50cm Höhe aufgezogen werden können.

PreGrow besteht aus 3 Hauptmodulen, welche seperat erweitert werden können. Dies erlaubt das einfache auswechseln defekter Module und trägt so zur Langlebigkeit des Systems bei. Unterteilt wird das System in Pflanzenmodul, Versorgungssystem (Wasser, Licht) und Controller. Die Controllereinheit beinhaltet einen Raspberry Pi (Model  Rev2) und die zugehörigen Steuereinheiten. Erreichbar ist das System über ein Webinterface. Dort können Einstellungen vorgenommen und Parameter angepasst werden.

Video: http://borgnonntal.at/videos/pregrow.mov

Degreez (Mario Steinwender und Manuel Szasz)

Degreez ist ein Raumüberwachungssystem mit integriertem Temperatursensor, der die genaue Temperatur im Abstand von 5 Minuten misst und die Werte direkt über das Internet an die, dafür gesehene Webseite schickt. Die Werte werden außerdem in einer Datenbank  gespeichert und über das Plugin Charts.Js als Grafik dargestellt, die in die Webseite inkludiert ist.

Webseite: https://epsilonkleinernull.com/wpf/index.php

Video: http://borgnonntal.at/videos/Degreez%20Produktvideo.mp4

Raspberry-Pi Projekt (Luca A. Treweller und Heiko Lehrer)

Das supertolle in Erlang und PHP programmierte Programm kontrolliert sich selbst und den ganzen Ordner in dem es sich befindet. Sollte sich nun in jenem erwähnten Ordner eine neue Datei einschleichen oder irgendjemand unbekanntes versuchen das Programm zu verändern wird jene Veränderung mit genauem Zeitpunkt aufgezeichnet und auf der Webseite direkt auslesbar. Sollte nun eine des Schutzes würdige Datei sich in dem Ordner aufhalten, kann niemand, ohne komplizierte Vorbereitung und ohne dass das Programm es mitbekommt und aufzeichnet, Zugriff darauf erhalten. Das alles wird garantiert von Heiko O. J. Lehrer und Luca Treweller.

Video: http://borgnonntal.at/videos/heikoluca.mp4

Timelabs (Robert Florek und Lukas Brötzner)

Robert und Lukas haben sich dazu entschieden mit dem Raspberry Pi und einem Kameramodul eine Anwendung zu programmieren, die Zeitraffervideos aufnehmen kann. In vorgegebenen Intervallen wird ein Foto geschossen und die daraus entstandene Fotostrecke wird zu einem Video komprimiert. Neben der Automatisierung in Python wurde die Kamera über Linux angesteuert. Auch das Zusammenfügen der Bilder geschieht über den Linuxbefehl AV-convert.

Video: http://borgnonntal.at/videos/timelabs.mp4

Von: Mag. Linda Schallmooser