SGA


Was ist der SGA?

SGA steht für Schulgemeinschaftsausschuss. Im SGA werden wichtige Entscheidungen getroffen, vor allen über

  • mehrtägige Schulveranstaltungen (Sportwochen etc.)
  • die Hausordnung
  • Festlegung der schulautonom freien Tage

Eine vollständige Liste gibt es hier: §64 Schulunterrichtsgesetz

Wer ist Mitglied des SGA?

Vertretung der Schülerinnen und Schüler

Die Schülerinnen und Schüler wählen ihre SchülerInnenvertretung (insgesamt 6 Personen). Diese besteht aus dem Schulsprecher bzw. der Schulsprecherin und den beiden Stellvertreterinnen bzw. Stellvertretern. Diese drei Personen werden als „aktive“ SchülerInnenvertretung bezeichnet. Zusätzlich werden noch 3 StellvertreterInnen für den SGA gewählt. Diese werden als „passive“ SchülerInnenvertretung bezeichnet. 

Die SchülerInnenvertretung 2018/19 des BORG Nonntal setzt sich wie folgt zusammen:

  • Schulsprecher Martin Grabner, 8B
  • 1. Stellvertreterin des Schulsprechers Sofia Benkirane, 8B
  • 2. Stellvertreter des Schulsprechers Valent Wiesener, 8B
  • Stellvertreterin im SGA Luna Deusch, 7C
  • Stellvertreterin im SGA Luisa Reichsöllner, 7D
  • Stellvertreter im SGA Markus Dürnberger, 7B

Vertretung der Lehrerinnen und Lehrer

Vertretung der Eltern