Einladung zum Winterkonzert


Am 19. Dezember, 18.30 Uhr laden wir sie herzlich zum Winterkonzert in die Pfarrkirche Herrnau ein.
Lassen sie sich mit einem stimmungsvollen Konzert der Musikklassen des BORG Nonntal in eine vorweihnachtliche Stimmung bringen.

Das 15-jährige Bestehen der Sportunion wurde am 22. November 2023 im Sportzentrum Mitte mit zahlreichen Gästen gefeiert. Ehrengäste aus den Bereichen Politik, Bildung und Sport stellten sich auch als Gratulanten ein.

Die schwungvolle musikalische Umrahmung durch das Vokalensemble „Susi’s Delight“ des BORG Nonntal, einer der Partnerschulen des Sportzentrums, gab dem Fest einen besonderen Rahmen.

Am So. 12.11.23 folgte „Susi’s Delight“, das Vokalensemble des BORG Nonntal, der Einladung des Salzburger Chorverbandes zu einer ORF-Aufnahme für die Radiosendung „Guat aufglegt“. Der Schwerpunkt dabei sollte auf Volksliedern sein und so haben die Mädchen von „Susi’s Delight“ mit ihrer Chorleiterin Susanne Rindberger drei Lieder und zwei Jodler aufgenommen mit den Titeln: „Wann i mein Buam klopfn beim Fenster hör“, Wann d’Musi spüt a Tanzei auf“, „Aufn Tauern tuats schauern“, „Stegngrintei“ sowie „Saudirndl“-Jodler. Ab Ende des Jahres können diese im Rahmen der Radiosendung gewünscht werden:

“Guat aufglegt”: Fr. 18.00 – 19.00 Uhr in Radio Salzburg: https://kontakt.orf.at/oesterreich/salzburg/salzburg-formular116.html

Die 7A konnte sich am 14.11. beim 5-stündigen Workshop zur psychischen 1. Hilfe mit dem Thema auseinandersetzen und viele Tipps mitnehmen.

Das  Angebot des Österreichische Jugendrotkreuzes soll die psychische Gesundheit von Jugendlichen unterstützen. Dabei ging es auch darum, zu erkennen, wie wichtig es ist bei psychischen Problemen nicht wegzuschauen, offen darüber zu reden und anderen zu helfen. Denn jeder Mensch erlebt im Laufe des Lebens kleinere und größere Herausforderungen oder Krisen, die es zu meistern gilt.

Zweigbildend sind in den A-Klassen Kunst- und Kulturtage (KuKu) vorgesehen. Die 7A Klassen verbringen dazu zwei volle Tag in Museen.

Mi. 8.11.23

Museum der Moderne Mönchsberg

Führungen und Workshops in den Ausstellungen

Ecstatic Media, Maria Bartuszova, Arch of Hysteria

Do. 9.11.2023

Museum der Moderne Rupertinum

Führung  „Das Rupertinum und seine Geschichte“

Workshop Augmented Reality

Mag. Nicolas Weisseneder

Als Abschluss vor den Herbstferien besuchte die 5A Klasse im Jugendzentrum YOCO in Salzburg einen Workshop zum Thema „Klassengemeinschaft“.

Mit lustigen Gemeinschaftsspielen lernten sich die Schülerinnen von ganz neuen Seiten kennen.

Ob gemeinsames Entwickeln von Strategien, Finden von Lösungen oder Überwinden von Hindernissen, jede Schülerin und jeder Schüler trug ihren/seinen wertvollen Beitrag zu einem sehr gelungenen, lustigen Workshop-Tag  bei.

Danke an das Team vom YOCO für den tollen Klassengemeinschafts-Workshop.

Mag. Michaela Loskot

Die Schüler:innen der 8. Klassen erhielten bei den Vorträgen bei Fit4future wertvolle Tipps für zukünftige Bewerbungen, rechtliche Tipps für erste Miet- und Kaufverträge, Infos zu Gefahren der Cyberkriminalität und wurden auf die Gefahren des Erwachsenwerdens hingewiesen. Beim Karriereforum konnte man sich bei vielen verschiedenen Unternehmen und Bildungseinrichtungen viele interessante Informationen einholen.

Ein nettes Sozialprojekt wurde von den Vokal- und KlavierschülerInnen der 6A und 7A Klassen am 19. Oktober nachmittags umgesetzt: „SchülerInnen musizieren für Senioren“.

Bei Kaffee und Kuchen konnten die Bewohner des Seniorenwohnheimes Nonntal einem abwechslungsreichen Musikprogramm lauschen, von Volksliedern und ABBA-Songs, über romantische Klaviermusik bis hin zum Jazz.

Einige Bewohner nutzten die Gelegenheit, um bei bekannten Liedern wie „Fein sein, bei`nand bleibn“ fröhlich mitzusingen.

Es war ein sehr netter, herzlicher Nachmittag, der sowohl für die Bewohner als auch für die SchülerInnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Wir hoffen, den Kaffeenachmittag für die Senioren bald wieder mit musikalischen Beiträgen verschönern zu können.

6A, 7A

Loskot, Steinbacher

Am Di. 17.10.2023 wurde im Carabinieri-Saal der Residenz ein großen Ehrungsfestakt im Bereich der Volkskultur veranstaltet, bei dem rund 350 Gäste gekommen waren. Die Präsidentin des Salzburger Landtages, Dr. Brigitta Pallauf, hielt die Festrede und verlieh Landesauszeichnungen, zudem wurden Dekrete an Kapellmeister übergeben und Blasmusikpreise überreicht. Das Vokalensemble des BORG Nonntal„Susi’s Delight“gab diesem besonderen Anlass mit jugendlich frischen Liedern einen besonderen Rahmen.

Am Di. 3.10.2023 fand die Graduierungsfeier an der Pädagogischen Hochschule statt. Das Vokalensemble des BORG Nonntal(„Susi’s Delight“)umrahmte diesen Festakt mit fünf Liedern. Rund 90 Absolvent*innen zogen zu dem Lied „A Million Dreams“ aus dem Musicalfilm „The Greatest Showman“ in den voll besetzten Festsaal ein und erhielten im Rahmen der Feier ihre Dekrete. Spätestens mit dem abschließenden Lied „Auf uns“ von Andreas Bourani kam sowohl bei den Absolvent*innen als auch beim Publikum Feierlaune auf.