Wahlpflichtfächer

Wahlpflichtfach Geografie und Wirtschaftskunde

Zielgruppe

  • An geographischen und wirtschaftskundlichen Inhalten interessierte Schülerinnen und Schüler.
  • Schülerinnen und Schüler, die gerne selbständig Themenbereiche mit neuesten Möglichkeiten und Methoden ausarbeiten und präsentieren wollen.

Themen

Diese richten sich sowohl nach den Interessen der Schülerinnen und Schüler als auch nach allgemeinen geographischen und wirtschaftlichen Inhalten. Des Weiteren werden auch aktuelle Themen in besonderem Maße ausgearbeitet und besprochen (z.B. Weltwirtschaftskrise: Ursachen, Folgen und Lösungen; Umweltkatastrophen; Verkehrsprobleme und allgemeine infrastrukturelle Probleme an bekannten Regionen und Orten, ...) Selbstverständlich können auch Themenbereiche des GWK-Regelunterrichtes weiterbehandelt und vertieft werden.

  • EU (Geschichte, Entwicklung, zukünftige politische und wirtschaftliche Rolle, ...)
  • Dorf- und Dorfentwicklung in Österreich
  • Desertifikation
  • allgemeine und spezielle Geomorphologie (Karstformenschaft, glazialer Formenschatz, Wüsten, ...)
  • NGOs
  • Klimatologie und Klimageographie
  • Klimatologie und Klimageographie

Auskunft

alle GWK-LehrerInnen am BORG Nonntal